Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5

Guild Wars 2

Klassen: Mesmer, Waldi, Dieb und Co. in der Übersicht

Insgesamt acht Klassen stehen zur Auswahl wenn Guild Wars 2 startet, wir sagen Euch was Sache ist.

Guild Wars 2

Instanzenguide: Flammenzitadelle (by Thelyn Ennor)

Wir geben Euch Tipps und Tricks zu allen Bossen der 70er-Instanz für 5er-Gruppen

Guild Wars 2

Instanzenguide: Schmelztiegel der Ewigkeit (by Thelyn Ennor)

Alle Wege, alle Bosse

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Guild Wars 2

Alle Völker in der Übersicht

Für März und April sind umfangreiche Beta-Tests geplant, wir zeigen Euch bereits jetzt alle Völker von Guild Wars 2 in der Übersicht.

26.03.2012 18:24 Uhr | Ara | 4292 Aufrufe 0 like 1 flame
< Seite 3 von 5 >
1

Guild Wars 2 - Beta Preview


Weiter geht es mit unseren Eindrücken aus der Guild Wars 2 Beta.



Eine Charr-Patrouille der Black Citadel

Arrow  Eine Charr-Patrouille der Black Citadel

World Events - Eine nette Idee, die häufig im Chaos endet

Auflockerung bringen da die World Events. Es gibt einige Events, die in regelmäßigen Abständen von einzelnen Spielern ausgelöst werden können. Startet ein Spieler solch ein Event, dann erhalten alle Spieler in der Nähe eine Nachricht und es wird auf ihrer Karte angezeigt, dass gerade ein Event vonstatten geht. Zur Überraschung funktioniert das System sogar und es kommen ganz automatisch viele Spieler dazu, selbst wenn der Server mal nicht so voll ist. Fraglich ist hier jedoch, wie es aussieht, wenn die Spieler ihr Maxlevel erreicht haben und kaum noch jemand in den Gebieten unterwegs ist. Daran ist bereits ein ähnliches Konzept in Warhammer: Online gescheitert.

Die World Events bringen dabei ganz unterschiedliche Aufgaben mit sich, teilweise geht es um interessante Aufgaben, wie das Verteidigen eines Hofes oder dem Eskortieren eines Soldaten. Andererseits zeigt aber auch hier das teilweise fürchterliche Questdesign seine Auswüchse. So gibt es zum Beispiel eine Quest, bei der Futtersäcke aus einer Mine zurückgeholt werden müssen. In dieser Höhle stehen aber lediglich 3-4 Gegner herum, die von den 30 bis 40 Spielern im Vorbeigehen umgeboxt werden. Im Endeffekt besteht dieses Event dann daraus, dass jeder Spieler etwa 10 mal in die Höhle geht, einen Futtersack findet, dort F drückt, dann zum NPC läuft und dort erneut F drückt, bis er wieder zurück in die Höhle geht. Dies dauert dann mehrere Minuten. Spielspaß geht anders.

Dabei finden die World-Events häufig in Phasen statt. So geht unser Futtersack-Event zum Beispiel damit weiter, dass die Bewohner der Höhle nun ein Portal öffnen und dadurch Verstärkung erhalten, die uns die Futtersäcke wieder abluchsen wollen. Hier zeigt sich dann das zweite Problem des Konzepts: Es ist unheimlich unübersichtlich bei so einer großen Spielerzahl. Dies wird dadurch verstärkt, dass jeder Charakter ultrabunte und glitzernde Zaubereffekte hat, so dass spätestens ab 10 Spielern der gesamte Bildschirm in glitzernden Farben aufgeht. Das sehr unpräzise Auswahl-System per Tab-Taste tut sein Übriges, um solche Events zum Frustfaktor zu degradieren.

Am Ende solcher Events erwartet einem dann seine Belohnung, je nachdem wie stark man sich beteiligt hatte, erhält man eine Belohnung. Diese ist meist auch so üppig bemessen, dass sich die Teilnahme wirklich lohnt. Die Teilnahme an Events ist übrigens, abseits der Hauptquest, der schnellste Weg um erfolgreich zu leveln.

Quest Top und Flops

+ Interessante Story Quests - Questdesign häufig schwach
+ Skillpunkte können erspielt werden - Wenig Story bei Nebenquests
+ Viele World Events... - ...die häufig uninteressant sind
- World Events oft unübersichtlich
Der Wald um die Black Citadel

Arrow  Der Wald um die Black Citadel

Höhen und Tiefen im Gameplay 

Auch im direkten Gameplay gibt es einige Stärken und Schwächen im Spiel. So hat ArenaNet oft mitgedacht und tolle Komfortfeatures eingebaut. Bei wichtigen Quests, sind die Gebiete instanziert, so dass andere Spieler einem die Questsmobs nicht wegkloppen können. Ebenfalls lobenswert ist, dass es ein schnelles Kampfsystem ist und die Lebenspunkte sich außerhalb des Kampfes schnell regenerieren. Generell ist der Kampf die große Stärke von Guild Wars 2, das Kampfsystem macht Spaß, die Zauber sehen toll aus und die einzelnen Fähigkeiten unterscheiden sich stark. Hier sieht man, dass ArenaNet viel gelernt hat aus der jahrelangen Erfahrung mit dem Vorgänger.

Dass aber auch hier noch viel Arbeit bevorsteht, zeigt sich an anderer Stelle. So gibt es teilweise noch fürchterliche Balanceprobleme bei den Mobs, die dadurch verstärkt werden, dass bestimmte Gegner auf unheimlich weiter Entfernung schon geaggrot werden. Teilweise sieht man die Gegnerpacks gar nicht richtig, da kommen sie schon angelaufen. Oft gibt es innerhalb einzelner Quests Punkte, bei denen man meint, dass man selbst noch zu schwach für diese Aufgabe wäre und das obwohl die Quest eigentlich genau für das eigene Level gemacht ist. Hat man diese Punkte dann überwunden, findet sich danach jedoch wieder ein angemessener Schwierigkeitsgrad.

Teilweise sind aber auch absichtlich Features im Spiel, die zum Kopfschütteln einladen. Eines davon ist, dass Skills auch gewirkt werden können, wenn die Ziele außerhalb der Reichweite sind. Vielleicht mag es einige Spieler erfreuen, dass sie so viel Freiheit habenn und dies das Spiel vielleicht auch etwas schwieriger macht, mich persönlich hat es aber nur angenervt. So wählt ihr ein Ziel aus und wirkt einen Zauber, ist euer Ziel aber außerhalb der Zauberreichweite, dann verweigert der Charakter nicht das Wirken des Zaubers, wie es bei den meisten MMORPGs üblich ist, sondern wirkt ihn einfach so nah wie möglich an den Gegner. Das führt häufig dazu, dass euer Meteoriteneinschlag einfach mal 10 Meter vor dem Gegner einschlägt, da die Reichweite nicht ausreichte. Der Cooldown auf eurem Spell ist dann aber ausgelöst. Das ist mehr Frust als Lust.


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
Guild Wars 2 - Beta Preview World Events und Gameplay - allvatar.com